Roman-Zeller-Platz / A Burgwedel

Zwanzig jüdische Kinder wurden im KZ Neuengammen Menschenversuchen unter größten Qualen unterzogen. Als die britischen Truppen bereits in Hambrg waren, wurden diese im Keller der Schule am Bullenhuser Damm umgebracht. Die Leichen wurden nicht gefunden und wuren wahrscheinlich im KZ Neuengamme verbrannt.

Kommentar verfassen