MetroBus 10: Anwohner fordern Verlängerung

Grunewald ist in Hamburg derzeit noch ein weißer Fleck auf dem Verkehrsnetzplan des Hamburger Verkehrsverbundes. Doch das soll sich ändern: Anwohner und insbesondere die SAGA fordern die Verlängerung der MetroBus-Linie 10 von der Glatzer Straße über den Bekkamp und weiter durch die Grunewaldstraße bis zur Straßensperre.

In ihrem Vorhaben werden sie sowohl vom Hamburger Verkehrsverbund, als auch von der Hamburger Hochbahn unterstützt. Bislang scheiterte es am Zustand der Straße, doch das will der Bezirk nun ändern, entsprechende Vermessungen fanden bereits statt. Nach Ausbau der Straße und Einrichtung einer Kehre können die Busse bis nach Grunewald fahren.

Im Rahmen unserer Serie zum 15-jährigen MetroBus-Jubiläum stellten wir die MetroBus-Linie 10 vor. Den Beitrag können Sie hier lesen.

Kommentar verfassen