A3 gesperrt: Busse statt Bahnen zwischen Elmshorn und Ulzburg Süd

Auf Grund von Weichenarbeiten ist die Linie A3 von Freitag, 5. August (ca. 18 Uhr) bis Sonntag, 7. August (Betriebsschluss) zwischen den Haltestellen Elmshorn und Ulzburg Süd, also die gesamte Strecke, in beiden Richtungen gesperrt und durch Busse ersetzt. Der letzten durchfahrenden Züge nach Elmshorn starten um 16:38 (ab Ulzburg Süd) und 17:28 (ab Barmstedt) und in Gegenrichtung um 17:32 (bis Barmstedt) und 17:53 (bis Ulzburg Süd).

A3_voll

Die Haltestellen Voßloch und Bokholt werden von den SEV-Bussen nicht bedient, hier fahren Taxis nach Bedarf, die Kosten werden von der AKN übernommen. Bitte wenden Sie sich an Taxi Wöhlk oder Bornholdt (04123 92729, 04123 685250, 04123 4123), wenn Sie die Haltestellen Bokholt oder Voßloch erreichen oder von dort abreisen möchten. Ebenfalls nicht bedient wird die Haltestelle Henstedt-Ulzburg, bitte nutzen Sie hier die Linie A1.

Tipp der Redaktion: Wenn Sie aus Richtung Hamburg die Haltestelle Barmstedt erreichen möchten, können Sie am Samstag ab Quickborn im Zwei-Stunden-Takt in nur 20 Minuten mit der Linie 294 nach Barmstedt fahren. Hinweise für in ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste: Die Busse des Ersatzverkehrs sind barrierefrei, ebenso die Haltestelle Elmshorn.

Auf Grund zeitgleich stattfindender Straßenbauarbeiten in Barmstedt verspätet sich die durchschnittliche Fahrzeit um etwa 20 Minuten. Wenn Sie Ihr Ziel pünktlich erreichen wollen, nutzen Sie bitte eine frühere Verbindung. Bei Fragen können Sie sich an die Infoline der AKN (04191 933933) oder des HVV (040 19449). Trotz der Einschränkungen wünschen Ihnen Nahverkehr Aktuell und die AKN eine gute Fahrt.

Zusätzlich zur Bahnstrecke ist der Bahnübergang „Hoffnung“ für PKW gesperrt, jedoch bleibt die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge frei. Die entsprechenden Umleitungen sind vor Ort ausgeschildert. Die AKN teilt mit, dass die Bauarbeiten auch nachts durchgeführt werden, bemüht sich jedoch um möglichst wenig Baulärm.

» Download des Fahrplans für den Ersatzverkehr (PDF, externer Link)

Titelbild: Ein VTA der AKN steht in Elmshorn zur Abfahrt auf der A3 nach Elmshorn bereit © Roman Berlin

Kommentar verfassen