Historische S-Bahn erneuert Webseite

Pünktlich zu den Adventsfahrten hat der Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V. seine Webseite grundlegend erneuert und viele Funktionen hinzugefügt. Bereits vorher wurden eine Facebook-Seite und ein WhatsApp-Newsletter für die nächsten Fahrten eingerichtet. Damit bleibt der Verein für die Vergangenheit der Schnellbahngeschichte zukunftssicher.

Die wichtigste Änderung ist die Einrichtung eines Online-Shops, in welchem sich bequem Souvenirs der historischen S-Bahn nach Hause bestellen lassen können. Insbesondere ist hier die Chronik der Hamburger S-Bahn von Lothar Nissle zu empfehlen, welche zum Preis von nur fünf Euro die Geschichte der Hamburger S-Bahn darstellt und dabei auch viele bislang unveröffentlichte Fotos zeigt.

Zur neuen Webseite der historischen S-Bahn

Der Verein Historische S-Bahn kümmert sich seit 1999 um den Erhalt der historischen S-Bahnfahrzeuge, hierbei sind der Museumszug 171 082 und der Traditionszug 470 128 hervorzuheben. An den kommenden vier Adventssamstagen fährt letzterer zusammen mit dem Weihnachtsmann, Kaffee und Kuchen zum HVV-Tarif durch das Hamburger S-Bahnnetz.

Titelbild: Screenshot www.historische-s-bahn.hamburg

Kommentar verfassen