Mit dem Traditionszug: Der Weihnachtsmann fährt S-Bahn

An den kommenden vier Adventssamstagen veranstaltet der Verein Historische S-Bahn Hamburg e. V. seine alljährliche Adventsfahrten mit dem Traditionszug 470 128. Am 26.11. und am 10.12. verkehrt der Zug zwischen Blankenese, der Innenstadt und Ohlsdorf. An den anderen beiden Adventssamstagen hingegen fährt der Zug zwischen Bergedorf und Altona.


Der Fahrplan am 26.11. und 10.12.2016:

Bergedorf von Ohlsdorf 12:31 14:22 15:52 17:22
Hauptbahnhof 11:23 12:54 14:44 16:14 17:44
Dammtor 11:26 12:57 14:47 16:17 17:47
Altona 11:35 13:05 14:55 16:25 17:55
Altona 11:37 13:07 14:57 16:27 17:57
Jungfernstieg 11:48 13:18 15:08 16:38 18:08
Hauptbahnhof 11:51 13:21 15:11 16:41 18:11
Bergedorf 12:12 13:42 15:32 17:02 nach Ohlsdorf

Zug hält auch an allen anderen Haltestellen auf dem Linienweg, jedoch nicht in Rothenburgsort, Tiefstack und Mittlerer Landweg.


Im Traditionszug verteilt der Weihnachtsmann an artige Kinder kleine Geschenke, für alle kleinen und großen S-Bahnfreunde lassen sich noch Weihnachtsgeschenke, darunter Kalender und Chroniken, erwerben und Getränke und kleine Snacks genießen. Man kann den historischen Zug aber auch einfach nutzen, um mit ihm zum Shopping in die Innenstadt zu fahren. Für die Mitfahrt gilt der normale HVV-Tarif.

Der Traditionszug 470 128 wurde 1969 in der dritten Serie geliefert und war bis 2002 im Einsatz, 2005 konnte er für einen Einsatz bei der Historischen S-Bahn aufnehmen, ehe er 2006 in die Hauptuntersuchung musste. Seit Ende 2015 ist 470 128 nun als Traditionszug wieder auf den Gleisen der Hamburger S-Bahn unterwegs.


Der Fahrplan am 03.12. und 17.12.2016:

Flughafen 15:28
Ohlsdorf 11:03 13:03 15:33 17:33
Hauptbahnhof 11:23 13:23 15:53 17:53
Jungfernstieg 11:25 13:25 15:55 17:55
Blankenese 11:50 13:50 16:20 18:20
Blankenese 12:03 14:03 16:33 18:33
Jungfernstieg 12:27 14:27 16:57 18:57
Hauptbahnhof 12:30 14:30 17:00 19:00
Ohlsdorf 12:49 14:49 17:19 19:19
Flughafen 14:55

Zug hält auch an allen anderen Haltestellen auf dem Linienweg.


Der Verein Historische S-Bahn Hamburg e. V. wurde gegründet, um historische Fahrzeuge zu erhalten und die Geschichte der Hamburger S-Bahn aufzuarbeiten. Wenn Sie den Verein unterstützen möchten, werden Sie doch einfach Mitglied oder spenden Sie an den Verein.

Titelbild: Der Weihnachtszug der historischen S-Bahn fährt aus dem Bahnhof Blankenese in Richtung Stadt aus – © Roman Berlin

Kommentar verfassen