Bauarbeiten an A7-Brücke: SEV zwischen Quickborn und Ulzburg Süd

Von Samstag, 28. Januar (ca. 16 Uhr) bis Sonntag, 29. Januar (Betriebsschluss) ist die Linie A1 auf Grund von Brückenbaurbeiten an der A7 bei Tanneneck gesperrt und durch Busse ersetzt. Die Züge der Linie A2 fahren ab Ulzburg Süd weiter in Richtung Kaltenkirchen und Neumünster und Züge der Linie A1 aus Kaltenkirchen und Neumünster fahren ab Ulzburg Süd weiter nach Norderstedt Mitte. Am Sonntag verkehrt die A1 tagsüber alle 20 Minuten zwischen Eidelstedt und Quickborn.

Die letzten durchfahrenden Züge verkehren um 15:16 Uhr ab Eidelstedt bzw. um 15:43 Uhr ab Kaltenkirchen. Fahrgäste in Richtung Hamburg nutzen bitte auch die Linien A2 und U1 über Norderstedt und Fahrgäste aus Richtung Eidelstedt nach Barmstedt nutzen ab Quickborn bitte auch die Linie 294. Bitte beachten Sie, dass in den Morgen- und Abendstunden auch zusätzliche Busse zwischen Ulzburg Süd und Kaltenkirchen verkehren.

Die Fahrzeit kann sich um bis zu 20 Minuten verlängern. Wenn Sie Ihr Fahrziel pünktlich erreichen möchten, nutzen Sie bitte eine frühere Verbindung. Hinweise für in ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste: Die Busse des Ersatzverkehrs und die Zugänge zu den Haltestellen Quickborn und Ulzburg Süd sind über Rampen barrierefrei ausgestattet. Fahrräder können bei ausreichender Kapazität mitgenommen werden, jedoch haben Rollstühle und Kinderwagen generell Vorrang. Den Fahrplan der Ersatzverkehrsbusse finden Sie hier und den Aushang als PDF-Datei im A4-Format können Sie sich hier herunterladen. Trotz der Einschränkungen wünschen Ihnen die AKN und Nahverkehr Aktuell eine gute Fahrt!

Titelbild: Ein Triebwagen der AKN vom Typ VTA © Roman Berlin

Kommentar verfassen