Noch in diesem Halbjahr: WLAN-Testphase bei Hamburger S-Bahn

Nach Berichten der Hamburger Morgenpost möchte die S-Bahn Hamburg GmbH in Zusammenarbeit mit DB Station & Service kostenloses WLAN zunächst an vier Haltestellen anbieten. Bereits etwas länger her sind Tests in Fahrzeugen der Hamburger S-Bahn (Nahverkehr Aktuell berichtete).

Der Test soll an den stark frequentierten Haltestellen Hammerbrook, Veddel, Wilhelmsburg und Harburg auf den Linien S3 und S31 angeboten werden. Der Test startet noch in diesem Halbjahr und soll auf unbestimmte Zeit laufen. Anschließend soll das Angebot von kostenlosem WLAN auf die anderen Haltestellen ausgedehnt werden, wenn der Test erfolgreich verläuft.

Erstmals hatte die VHH kostenloses WLAN in ihren Bussen angeboten, 2015 folgte die AKN an allen Haltestellen. Im vergangenen Jahr startete die Hamburger Hochbahn ihren Test an den Haltestellen Borgweg und Mönckebergstraße und die VHH an einzelnen Bushaltestellen. Nun folgt auch die Hamburger S-Bahn als letztes großes Verkehrsunternehmen im Hamburger Nahverkehr.

Titelbild: WLAN bei der Hamburger S-Bahn © Roman Berlin

Kommentar verfassen