Brückenbauarbeiten: Pendelverkehr zwischen Billstedt und Horner Rennbahn

Von Samstag, 17. Juni 2017 (ca. 4 Uhr) bis Sonntag, 18. Juni 2017finden Brückenbauarbeiten an der Legienbrücke statt. Aus diesem Grund fährt in dieser Zeit ein Pendelzug zwischen den Haltestellen Horner Rennbahn und Billstedt, was Auswirkungen auf den Fahrplan der Linien U2 und U4 hat. Im Nachtverkehr fährt am Samstag auf diesem Abschnitt ein Ersatzverkehr.

Die Linie U2 verkehrt auf drei Abschnitten im Tagesverkehr jeweils im 10-Minutentakt: Zwischen Niendorf Nord und Horner Rennbahn, zwischen Billstedt und Mümmelmannsberg und als Pendelverkehr von Gleis 1 zwischen Horner Rennbahn und Billstedt. Die in Niendorf Markt oder Hagenbecks Tierpark beginnenden Fahrten während des 5-Minutentaktes auf der U2 enden bereits an der Hammer Kirche.

Auch auf die U4 hat die Sperrung Auswirkungen: Während des 5-Minutentaktes der Linie U2 endet die U4 am Berliner Tor. Außerhalb des 5-Minutentaktes der U2 enden alle Fahrten der U4, die normalerweise in Mümmelmannsberg, Billstedt oder an der Horner Rennbahn enden, bereits an der Hammer Kirche.

Hinweise für in ihrer Mobilität eingeschränkte Fahrgäste: Die Haltestellen Horner Rennbahn und Billstedt sind barrierefrei ausgestattet, bitte prüfen Sie jedoch vor Ihrer Fahrt hier, ob diese funktionsfähig sind.

Die Fahrzeit kann sich um bis zu zwanzig Minuten verlängern. Wenn Sie Ihr Fahrziel pünktlich erreichen möchten, nutzen Sie bitte eine frühere Verbindung. Bei Frage wenden Sie sich bitte an uns oder die HVV-Infoline unter 040/19449. Trotz der Einschränkungen wünschen Ihnen die Hamburger Hochbahn und Nahverkehr Aktuell eine gute Fahrt!

» Download des Aushangs zum Ausdruck im A4-Format (PDF, 174 KB)

Titelbild: Ein DT4 auf der U2 in Legienstraße © Roman Berlin

Kommentar verfassen