25 Wendenstraße (Mitte)

Dass Hammerbrook früher einmal ein dicht besiedelter Wohnstadtteil war, lässt sich heute nicht mehr erkennen. Hier am Ausschläger Weg befinden sich in erster Linie Gewerbe und Industrie. Der Stadtteil wurde in der Opertion Gomorrha vollständig zerstört, ebenso die bis dahin verkehrende U-Bahnlinie nach Rothenburgsort. Nach dem Krieg war die Zukunft des Stadtteils nicht erklärt, man entschloss sich an dieser Stelle gegen den Wohnungsbau.

Kommentar verfassen