Rot-grüner Senat: Über 1.500 Elektrobusse bis 2030

In spätestens fünfzehn Jahren soll die Busflotte von VHH und Hochbahn ausschließlich aus emissionsfreien Bussen bestehen – bereits ab 2020 werden die Verkehrsunternehmen nur noch diese bestellen. Derzeit gibt es verschiedene Projekte in Hamburg, in denen der Einsatz von Elektrobussen… Continue Reading

Nächster Halt: Barrierefreier Ausbau

Der barrierefreie Ausbau schreitet immer weiter voran, nun sind auch die Eröffnungsdaten für alle anderen Haltestellen bekannt. Diese gehen aus einer Bürgerschaftsdrucksache hervor, welche Nahverkehr Aktuell vorliegt. Die Haltestelle Jungfernstieg soll demnach im Jahre 2020 vollständig barrierefrei ausgebaut werden. Derzeit… Continue Reading

U4 nach Kirchdorf: Neue Liberale fordern Machbarkeitsstudie

Die Fraktion der Neuen Liberale fordert in der Bezirksversammlung eine Machbarkeitsstudie für eine U4-Verlängerung in Richtung Süden. Während die Befürworter mit vollen S-Bahnen und Bussen argumentieren, führt der Senat das geringe Fahrgastpotenzial auf dem kleinen Grasbrook an. Mit der U-Bahn-Verlängerung… Continue Reading

Für Elektrobusse: VHH investiert 10 Millionen Euro in neue Werkstatt

Gestern begingen zusammen mit dem Bergedorfer Bezirksamtsleiter Arne Dornquast machten Betriebshofleiterin Anne Prüfer und VHH-Geschäftsführer Jan Görnemann den symbolischen ersten Spatenstich für einen Werkstattteilneubau auf dem Betriebshof in Bergedorf. Diese soll die nötige Infrastruktur für Elektrobusse beinhalten. Da die Verkehrsunternehmen… Continue Reading

S4-Planungen: Claudiusstraße soll Wandsbek Rathaus heißen

Die Bezirksversammlung möchte den neuen Bahnhof Claudiusstraße in Wandsbek Rathaus umbenennen noch bevor mit dem Bau begonnen wurde. Das geht aus einer Drucksache der Bezirksversammlung Wandsbek hervor. Stadt und Bahn sind offen für den Vorschlag – im Mai soll entschieden… Continue Reading

Schon 2019: S4-Vorlaufbetrieb startet früher als gedacht (Aprilscherz)

Schon zum Fahrplanwechsel 2018/19 sollen nun die ersten Züge der S4 zwischen Hauptbahnhof und Bad Oldesloe rollen. Grund hierfür sind Fahrzeugengpässe der Regionalbahn Schleswig-Holstein und der Wunsch der Stadt Hamburg, den S-Bahnverkehr schnellstmöglich aufzunehmen. Die Doppelstockwagen, die derzeit auf der… Continue Reading

Erste Entscheidung in Anbindung des Osdorfer Born

In der Frage nach der Anbindung des Osdorfer Born an das Schnellbahnnetz wurde eine erste Entscheidung getroffen: Von ursprünglich sieben Varianten sind nur noch zwei übrig. Nun muss abschließend zwischen einer U-Bahnanbindung vom Siemersplatz und einer S-Bahnanbindung von Altona-Nord entschieden… Continue Reading